In wenigen Tagen wird der Ball wieder für unsere Sportler rollen

In wenigen Tagen wird der Ball wieder für unsere Sportler rollen

 

Am 25.08.2019, um 15 Uhr auf heimischen Rasen, startet unsere Männermannschaft mit ihrem ersten Punktspiel gegen den SV Traktor Kalkreuth in die neue Saison. Leider werden wir dabei einige alt vertraute Gesichter (A.Thieme, K.Richter, S.Grosche, M.Thinius, D.Schurig) nicht mehr in Aktion sehen können. Jedoch freuen wir uns besonders neben 3 Neuzugängen die ehemaligen A-Jugendschützlinge von Marek Hoyer und Dirk Meißner, K.Rößner, J.Hartmann, P.Höhne, O.Hoyer, R.Paul und R.Schneider in den TSV-Männerreihen begrüßen zu dürfen und wünschen allen viel Freude und beste Erfolge. Sowohl all den Spielern, die ihre Töppen an den Nagel gehangen als auch den scheidenden Trainern Marek Hoyer und Dirk Meißner, Sven Wehnert und Enrico Bürger, Thomas Schirdewan, Dieter Dresler und Daniel Witschas, Mike Salomon, Andreas Gerlach, Philipp Meyer und Steve Jordan sagen wir herzlich Danke für die vergangene Zeit. 

Ein weiteres Dankeschön gebührt unseren verbleibenden Trainern und Mannschaftsbetreuern Peter Berndt, Piero Kaufmann, Rene Klotsche, Roland Mehnert, Rocco Hanisch, Uwe Drabe und Sebastian Grosche sowie unseren Schiedsrichtern T.Grafe, A.Müller und P.Paternoga (welcher uns leider in Richtung Tauscha verlässt) für ihre zahlreichen Einsätze. So habt ihr doch alle einen großen Teil des Fußballlebens in Radeburg in den letzten Jahren mitgestaltet.
Wir freuen uns, dass ihr uns nicht alle verloren geht, sondern der eine oder andere weiterhin als Trainer, Jugendkoordinator und Helfer (z.B. Ines Mehnert, Anne Schmidt, Sven Drechsler mit Katja, Robert Anders und Eltern unserer Kinder) sowie alle unsere Sponsoren (ohne die manches nicht möglich wäre) in jeglicher Art unterstützend so zur Seite stehen werdet. Neu in unserem Trainerstab im Nachwuchsbereich begrüßen wir M.Obenaus, H.Wagner und R. Steinborn. Am 01.09.2019 werden dann unsere F-Junioren und die beiden E-Jugendmannschaften in ihren Punktspielbetrieb starten.                                                           

Wie bereits im letzten RAZ erwähnt, werden wir fußballtechnisch in Radeburg einige Altersklassen derzeit leider nicht besetzen können. Manchmal braucht es vielleicht einen „Neuanfang“ und es verschlägt ja doch den einen oder anderen Spieler, welcher uns derzeit den Rücken gekehrt hat, wieder zurück in unsere Reihen. Wir sind jedenfalls offen für alle und fair im Umgang miteinander. Deshalb: Sollte jemandem etwas auf der Seele brennen …, sprecht uns doch einfach an, so dass nicht erst irgendwelche Ungereimtheiten im Orbit (wie bereits geschehen) kursieren.

Wir wünschen uns allen einen wunderbaren Start sowie viel Freude in der neuen Saison und freuen uns immer über viele Besucher, Begeisterte und Unterstützer des Radeburger Fußballs.

 

Abteilungsleitung Fußball

   

fussballerzitate.de

Vielleicht war es mit mir wie mit Helmut Kohl. Dessen Gesicht haben sie ja auch nicht mehr gewollt

Berti Vogts

   
© TSV 1862 Radeburg