TSV 1862 Radeburg 4 - 0 SV Lampertswalde

Zeitlinie

1. Halbzeit
2. Halbzeit

Zeit des Wechsels 72 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Arno Walther <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Christopher Klotsche Zeit des Wechsels 77 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Mirko Angermann <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Tim Peukert Zeit des Wechsels 84 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Richard Neubert <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Mike Salomon Tore Min. 48 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Peukert.jpg" width="40" /><br />Tim Peukert Tore Min. 30 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Peukert.jpg" width="40" /><br />Tim Peukert Tore Min. 13 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/DrabeK.jpg" width="40" /><br />Kai Drabe Tore Min. 8 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/ZschascheM.jpg" width="40" /><br />Marcel Zschaschel Vorlagen Min. 48 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Henker.jpg" width="40" /><br />Thomas Henker Vorlagen Min. 30 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/DrabeS.jpg" width="40" /><br />Sebastian Drabe Vorlagen Min. 13 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Henker.jpg" width="40" /><br />Thomas Henker Vorlagen Min. 8 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Weber.jpg" width="40" /><br />Marcel Weber
Gelbe Karten Min. 63 ::<br />

Informationen

Spieldatum: Sonntag, 21 Juni 2015
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr
Zeit am Treffpunkt: 14:00
Austragungsort SpA Radeburg Hartplatz

Ereignisse

Zeit Ereignis
84 Mike Salomon (linke Abwehr)
  Richard Neubert (Mittelfeld) 
77 Tim Peukert (Offensives Mittelfeld)
  Mirko Angermann (Mittelfeld) 
72 Christopher Klotsche (rechtes Mittelfeld)
  Arno Walther (Mittelfeld) 
63Gelbe KartenGelbe Karten - SV Lampertswalde
48ToreTore - Tim Peukert
48VorlagenVorlagen - Thomas Henker
30VorlagenVorlagen - Sebastian Drabe
30ToreTore - Tim Peukert
13VorlagenVorlagen - Thomas Henker
13ToreTore - Kai Drabe
08VorlagenVorlagen - Marcel Weber
08ToreTore - Marcel Zschaschel

 Zusammenfassung

Ganz in Sinne: Letztes Heimspiel souverän gestaltet

 

Ein √ľberdimensionales Banner mit einer Danksagung und dem Portr√§t des voriger Woche auf tragisch Weise verungl√ľckten Abteilungsleiter Fu√üball Dieter ‚ÄěSchabba‚Äú Scheiblich zeigte das Motto des letzten Saisonheimspiels der Zillest√§dter an. Vor zahlreicher Kulisse konnte es dann nach einer langen Gedenkminute auf dem Rasen losgehen.

Rabu begann forsch und hatte bereits in der 8. Minute Erfolg. Mit dem R√ľcken zum Tor nahm Marcel Zschaschel einen Flankenball an, drehte sich um seinen Gegenspieler und vollendete pr√§zise flach ins lange Eck zum 1:0. Ganz im Sinne des Verstorbenen dr√ľckten die Hausherren weiter und kreierten in der 12. gleich noch eine Doppelchance. Die nachfolgende Ecke k√∂pfte Thomas Henker zun√§chst an die Querlatte, den Abpraller versenkte Kai Drabe ebenfalls per Kopf zum 2:0 im Netz. Und weiter ging der Radeburger Dauerdruck, gro√üe Torchancen f√ľr die beiden Torsch√ľtzen (18., 25.) gab es dabei. Aber es blieb vorerst bei den zwei Treffern. Lampertswalde konnte sich kaum befreien. Und wenn, dann sahen ihre Angriffsbem√ľhungen ziemlich harmlos aus, das letzte Saisonspiel eben. Da sie auch auf den Banner zuspielen mussten, schien es als h√§tten sie sehr viel Respekt vor diesem. So¬† hatte Sebastian Drabe in der 30. auch wenig Gegenwehr bei seinem Solo auf der linken Seite. Ein genauer Querpass zu Tim Peukert und es stand 3:0. Gleich nach dem Wechsel (47.) pfiff der Schiri eine Aktion gegen Henker im G√§stestrafraum als Elfmeter. Peukert verwandelte sicher und erzielte damit seinen ersten Doppelpack im M√§nnerbereich f√ľr den TSV. Der Rest des Spieles verlief dann eher harmonisch. Die einen wollten, die anderen konnten nicht mehr. Nach einer ziemlich verkorksten Hinserie legten die Zillest√§dter eine starke R√ľckrunde hin und landete so im gesicherten Mittelfeld.

 

RaWe



:: Extended Version Powered by Fussball in Europa - Version 2.1.12 (diddipoeler) :: :: Hilfeseite Onlinehilfe
   

fussballerzitate.de

Was ist denn mehr? (auf die Frage, ob er sein Gehalt brutto oder netto haben wolle)

Claus-Dieter Wollitz

   
© TSV 1862 Radeburg