SV Lampertswalde 1 - 0 TSV 1862 Radeburg

Zeitlinie

1. Halbzeit
2. Halbzeit

Tore Min. 44 ::<br /> Gelbe Karten Min. 83 ::<br /> Gelbe Karten Min. 73 ::<br /> Gelbe Karten Min. 26 ::<br /> Gelb-Rote Karten Min. 90 ::<br />
Zeit des Wechsels 64 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Arno Walther <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Tom Sipply Zeit des Wechsels 70 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Sebastian Drabe <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Erik Kraut Zeit des Wechsels 73 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//in.png" />Michael Kotsch <br> <img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/events//out.png" />Christopher Klotsche Gelbe Karten Min. 90 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/DrabeK1.jpg" width="40" /><br />Kai Drabe Gelbe Karten Min. 33 ::<img src="http://tsv1862radeburg.de/images/com_joomleague/database/persons/Richter1.jpg" width="40" /><br />Kay Richter

Informationen

Spieldatum: Sonntag, 29 September 2013
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr
Austragungsort SpA Lampertswalde Rasenpl.

Ereignisse

Zeit Ereignis
90Gelbe KartenGelbe Karten (Foulspiel) - Kai Drabe
90Gelb-Rote KartenGelb-Rote Karten - SV Lampertswalde
83Gelbe KartenGelbe Karten - SV Lampertswalde
73Gelbe Karten Christopher Klotsche (St√ľrmer)
 Gelbe Karten Michael Kotsch (St√ľrmer) 
73Gelbe KartenGelbe Karten - SV Lampertswalde
70Gelbe Karten Erik Kraut (Mittelfeld)
 Gelbe Karten Sebastian Drabe (Mittelfeld) 
64Gelbe Karten Tom Sipply (Abwehr)
 Gelbe Karten Arno Walther (Mittelfeld) 
44ToreTore - SV Lampertswalde
33Gelbe KartenGelbe Karten (Foulspiel) - Kay Richter
26Gelbe KartenGelbe Karten - SV Lampertswalde

 Zusammenfassung

Erste Auswärtsniederlage war unnötig

 

Rabu begann sehr couragiert und h√§tte gleich in der Anfangsphase in F√ľhrung gehen m√ľssen. Nach Kopfballstafette stand Sebastian Rothe in der 6. Minute mutterseelenallein vorm Geh√§use, schoss die Kugel aber genau so hoch wie das Tor breit ist √ľber den Kasten. In der 9. steuerte von der Mittellinie an Andreas Thieme allein aufs Tor zu, doch sein Schuss von der Sechszehn sah leider aus wie eine bessere R√ľckgabe. In der 18. fanden sich Kay Richter und Christopher Klotsche zu einem wunderbaren Duett.

Letzterer schloss auch platziert ab, aber Sven Lotzmann bekam die Finger noch dran. Von den Gastgebern war bis dahin nichts zu sehen. In der 20. tauchte jedoch urpl√∂tzlich Martin Zschunke frei vor Karsten Jentzsch auf, der Radeburger Torwart blieb Sieger. Die Zillest√§dter lie√üen nun merklich nach, die Fehler auf beiden Seiten h√§uften sich. Bis Lampe in Person von Zschunke noch mal auftaute. Quer durch den Strafraum lies er alle Gelb-Schwarzen stehen und traf in der 44. zum 1:0. Die zweite Halbzeit begann wie Erste. Nur dass die Hausherren diesmal die Chancen hatten. Doch weder der Nachschuss von Marcus Richter, noch die M√∂glichkeit von Norman May (47., 48.) fanden den Weg ins Ziel. Rabu fand einfach nicht mehr ins Spiel. Vor allem vergas man nun mit dem Wind im R√ľcken spielend auch mal zu schie√üen. So verstrich die Zeit und auch die Auswechselungen fruchteten nicht. Bis sich in der 84. Sebastian Drabe mal ein Herz fasste und aus 25-m abzog. Knapp neben das Tor ist aber eben auch vorbei. Bei Lampertswalde lie√üen nun langsam die Kr√§fte nach und die G√§ste bekamen noch einige gute Freisto√ügelegenheiten in der Schlussphase. Doch deren Ausf√ľhrungen waren sehr ausbauf√§hig. So blieb die letzte nennenswerte Aktion dieses Spieles, das Lampes Marcus Thiele in der 93. noch mit Gelb-Rot vom sehr gut agierenden Schiri bedacht wurde. Und Rabu musste mit der Erkenntnis leben, wer vorn keine Tore macht, kriegt hinten irgendwann mal einen rein.

 

RaWe



:: Extended Version Powered by Fussball in Europa - Version 2.1.12 (diddipoeler) :: :: Hilfeseite Onlinehilfe
   

fussballerzitate.de

Mein Gegenspieler ist viel mitgelaufen. Ich glaub, wenn ich auf die Toilette gelaufen wäre, wäre der auch noch mitgegangen

Bastian Schweinsteiger

   
© TSV 1862 Radeburg